2015 Offroad by Jürgen Neumann

Ich stieg erst mal aus und feuerte meine Handschuhe und die Sturmhaube in die Helm box, dann begutachtete ich den Schaden. Oh nein, das Rad stand gut 10cm nach hinten versetzt im Radkasten und schliff beim einlenken an selbigen, alle 4 Räder waren krumm und der Kühler lag lose im Motorraum. Dass der Kühler abgerissen war, hab ich erst nach der Rallye bemerkt, der wurde nur noch an den Schläuchen gehalten. Wären wir ohne Schläuche in den Reifen gestartet, dann wären wir mit 4 platten Reifen eh ausgefallen.  Kurze Absprache mit Gordon darüber ob wir aufgeben sollten oder weiterfahren konnten lief so ab. Ich zu Gordon: „ich würde weiterfahren und es wenigstens versuchen, schließlich ist nix gebrochen sondern nur verbogen“ Er zu mir: „ musst du wissen, ob du damit noch fahren kannst“. Ich zu Ihm: „ wenn es dir zu heiß ist, dann stellen wir den Wagen halt ab“. So schob jeder dem Anderen die Entscheidung zu. Also beschloss ich erst mal weiterzufahren und die Sache zu beobachten. Auf dem Weg zu WP2 kamen mir schon die ersten Zweifel, der BMW war nur noch mit großen Mühen zum geradeaus fahren zu bewegen, rechts herum ging es sehr gut, ich durfte nur nicht weit einschlagen, weil das Rad im Radkasten anschlug. Links herum ging nur mit Gewalt. Gut sagte ich mir, hast du dir selber eingebrockt nun musst du da durch.

Weiterlesen

Infos von Jürgen Neumann

Auf einem BMW 318is mit 140PS. – Anzahl der Starts 2014 6 Rallyes – Bestes Tagesergebnis 2014

Die Saison begann mit 2 Klassensiegen 1. Platz Rallye Wittenberg (Schotter) 1. Platz Fontane Rallye (Asphalt) – Jahresergebnis 5.Platz in der ADMV Landesmeisterschaft.

Bis Oktober lagen wir dort auf dem 2. Gesamtrang, sind dann die letzten beiden Rallyes nicht mehr gefahren und auf den 5.Platz abgerutscht. 

Ziele 2015 ADMV Meisterschaft gewinnen

„Spirit Motorsport“

Dort werden Uwe Stock mit Corina Stock, Wolfgang Prskawetz mit Susan Finger und Jürgen Neumann mit Gordon Pfarr zusammen als Team die ADMV Landesmeisterschaft bestreiten.

Einladung zur Vereinsversammlung

Einladung zur Vereinsversammlung der Endurogruppe des MC Woltersdorf e.V.

Wichtiger Tagesordnungspunkt:
Information über die sportliche Zukunft des Novemberpokals im Jahr 2017 und 2018.

Wann: 23.11.2016 / 19:00 Uhr

Wo: Hotel „Kranichsberg“ in Woltersdorf
Wer: jedes Mitglied der Endurogruppe des MC Woltersdorf e.V.

50 Jahre MC Woltersdorf

Der MC Woltersdorf war der zweit gegründete Club nach dem MC Fürstenwalde im ehemaligen Bezirk Frankfurt/Oder. Die Gründungsurkunde trägt den Eintrag vom 22. März 1958. Als ADMV – Club organisierte der Verein am 24. Mai 1959 sein 1. Trial und gehörte damit zu den Veranstaltern in der ehemaligen DDR, die den Grundstein für eine neue Sportart legten.

Weiterlesen