1. Lauf zur Enduro-EM 2018

Dieses Wochenende startet die Enduro-Europameisterschaft 2018 mit der ersten Veranstaltung im italienischen Fabriano in die Saison. An den zwei Fahrtagen müssen die Starter jeweils eine 53km lange Runde vier Mal absolvieren.

Für den MC Woltersdorf gehen Nico Rambow und Robert Riedel in Italien auf Zeitenjagd. Dabei werden sie von einem Betreuer- und Mechanikerteam, bestehend aus Jörg Lessing, Christoph Lessing, Dietrich Last und Daniel Beer, unterstützt.

Wir wünschen allen unseren Vereinsmitgliedern ein erfolgreiches Rennwochenende!

Anbei der Link zum Live-Timing der Veranstaltung:

http://enduro-europa.com/lifetiming.html